Elisabeth Louzek, MSc

Klinische Psychologin

Meine Philosophie


Als Klinische Psychologin nehme ich mir für Sie und Ihre Anliegen ausreichend Zeit, um Sie in Ihrer aktuellen Situation optimal begleiten zu können. Dass Sie genügend Raum haben, um Ihre ganz persönliche Geschichte zu erzählen, ist mir dabei besonders wichtig. Es ist eines der tiefsten Bedürfnisse des Menschen, gesehen und verstanden zu werden. Genau das ist auch mir ein Herzensanliegen, dass Sie sich bei mir aufgehoben, verstanden und gesehen fühlen.

Es ist erstaunlich, wie scheinbar unlösbare Dinge doch  zu bewältigen sind, wenn jemand zuhört. 

Carl R. Rogers

Über mich

Aus- und Weiterbildungen

Studium der Psychologie an der Universität Wien | 2012 - 2018
Theoretische Fachausbildung zur Klinischen Psychologin an der Wiener Akademie für Klinische Psychologie | 2018 - 2021
Eintragung in die Liste der Klinischen PsychologInnen des Bundesministeriums | 05.11.2021
MSC-Teacher in Training | seit 2021
Fortbildungen u.a. in Gerontopsychologie, Validation und Kommunikation ohne Worte

Berufliches

Werkstätte OPUS für Menschen mit Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis | 2015 - 2018 
Pädiatrische Neuroonkologie (AKH Kinderklinik) | 2018 - 2019
Kuratorium Wiener Pensionistenwohnhäuser (Häuser zum Leben) | 2019 - 2020
Klinik Landstraße (Wiener Gesundheitsverbund) | 2020 - 2021
Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck (OÖ-Gesundheitsholding) | seit 2022

Mitglied im Berufsverband Österreichischer PsychologInnen (BÖP)
Mitglied der Gesellschaft kritischer Psychologen und  Psychologinnen (GKPP)

Persönliches

verheiratet (geborene Marschner)
aus Gmunden am Traunsee
Naturliebhaberin
Achtsamkeit und Meditation